Folke Dammann – Insekten essen

Shownotes

Was in Deutschland noch ungewöhnlich ist, ist weltweit schon gang und gäbe: Etwa zwei Milliarden Menschen essen Insekten. Insekten sind nicht nur ein nährstoffreiches Superfood, sondern auch eine nachhaltige Fleischalternative. Aus diesem Grund haben es sich einige Start-Ups nun zur Aufgabe gemacht, Insekten auf den Speiseplan zu bringen und zukunftsgerechte Ernährungsgewohnheiten zu gestalten. Wie könnte also eine insektenbasierte Ernährung in Zukunft aussehen?

Darüber sprechen wir in unserer ersten Folge mit Folke Dammann, Gründer und Geschäftsführer von Snack-Insects und Autor von Kochbüchern. Snack-Insects züchtet und verkauft Speise-Insekten für den Verzehr, darunter Insektenarten wie Heuschrecken, Grillen, Mehl- und Buffalowürmer. Diese Speise-Insekten erlauben eine Vielzahl an Zubereitungsarten. Das Spektrum reicht vom einfachen Snack, exotische Kochzutat bis hin zu süßen Varianten mit Schokolade oder Karamell und das Produktportfolio umfasst Angebote wie die Dschungelmade, Schokolade mit Insekten, und den Bug-Break-Insektenriegel. Das Slogan: „Das Fleisch der Zukunft schon heute probieren: Insekten – nachhaltig & lecker!”

Zum Weiterlesen

Mehr über Bio:Ficitons

Lob, Kritik, und Anregungen? Schreibt uns unter fbeer@izt.de!

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.